Archive for the ‘Training’ Category

Training 06. + 07.03.2010 in ARCO (I) mit Stefan „Dirni“ Dirnhofer

Sonntag, März 7th, 2010

26726_348613413850_586288850_3609466_4922857_n.jpg

Bei strahlendem Wetter prügelten wir um die anspruchsvolle Motocross – Strecke in Arco.

Auch viele Tiroler Racer flüchteten vom kalten Wetter auf diese Strecke in Richtung Süden, nachdem hier ja der erste Lauf zum Alpencup 2010 stattfinden soll. Alles was Rang und Namen hat, warf sich in den Staubnebel. Dennis Baudrexl, Benjamin Moll, Lucas Neurauter, Valentin Rehrl, Guido Tschugg um nur einige zu nennen.

Für uns war es ein traumhaftes Trainingswochenende mit einer Menge Spass und perfekter Unterstützung von Dirni.

Wir freun uns auf das nächste mal!!

foto.jpg 

Mr. Crosskrank „Valentin Rehrl“ hat wieder ein wenig für Unterhaltung gesorgt. Gott sei Dank ist ihm nichts weiter passiert.

26726_348616603850_586288850_3609474_179408_n.jpg 26726_348618343850_586288850_3609477_1748393_n.jpg 26726_348623283850_586288850_3609495_7768634_n.jpg

www.crosskrank.de

Training auf unserer Hausstrecke in Unterreit

Montag, April 16th, 2007

dsc04817.jpg dsc06050.JPG dsc05980.JPG

dsc06097.JPG dsc06013.JPG

16.+17.12.2006 – Supercross in der Münchner Olympiahalle

Montag, Dezember 11th, 2006

Die Nennbestätigung ist da!!! 

Sandro wird dieses Wochenende am Kids Race beim Supercross in München vor 6000 Zuschauern teilnehmen.

In Volary wurde schon mal fleissig das Fahren im Waschbrett geübt.

dsc02462.jpg

Sandro segelt über den Table in Unterreit

Montag, Oktober 9th, 2006

 

imgp0080-medium.JPG

 

Kurz vor seinem 9. Geburtstag, den er erst heute feiert, dachte sich Sandro am Samstag in Unterreit „Der muass do zum springa gehn, Papa!“ Von Dirni getrieben gabs dan kein zurück mehr.

Nach ein paar Probeanläufen segelte er drüber und war dann nicht mehr zu bremsen. Gleich mal abgekürzt und zum Erstaunen der Zuschauer gleich wieder drüber.

 

imgp0079-medium.JPG

 

Vielleicht auch ein wenig nach dem Vorbild von Dominik Joppich, der erst letztes Jahr bei einem Training wohl als bislang einziger mit einer 65er als damals 11-jähriger diesen Spung schnappte.